Bild

Zukunft machen wir aus Tradition.

Seit ihrer Gründung im Jahr 1908 engagiert sich Die Stuttgarter für den bestmöglichen Versicherungsschutz ihrer Kunden. Solide Geschäftspolitik, leistungsstarke Produkte und Kundennähe stehen für uns immer an erster Stelle. Das hat uns zu einem der deutschlandweit führenden Versicherer gemacht.

Versicherte im Mittelpunkt – von Anfang an.

Das Fundament der Stuttgarter wurde 1908 mit der Württembergischen Privat-, Kranken- und Sterbekasse gelegt. Aus dieser genossenschaftlich organisierten Versicherung ging Die Stuttgarter Versicherungsgruppe hervor. Als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit sind wir allein den Interessen unserer Kunden verpflichtet. Unser besonderes Kennzeichen: die kompromisslose Kundenorientierung.

Eine der führenden Versicherungen in Deutschland.

Seit den 50er Jahren entwickelte sich Die Stuttgarter von der baden-württembergischen Hauptstadt aus zunehmend überregional. Heute gehört sie zu den großen bundesweit tätigen Versicherern. Mit unserer langfristig ausgelegten Unternehmensführung und Innovationskraft sind wir stetig gewachsen. Seit Anfang an überzeugt Die Stuttgarter durch leistungsstarke, auf den Bedarf der Menschen zugeschnittene Produkte und Services. Schließlich kennen wir unsere Kunden besonders gut und wissen, was sie bewegt.

Die Stuttgarter schreibt Geschichte.

  • 1908 Gründung als Württembergische Privat-, Kranken- und Sterbekasse
  • 1969 Einführung der ersten deutschen Fondspolice
  • 1977 Erste Generation der Unfallversicherung
  • 1995 Weiterentwicklung der innovativen Rententarife
  • 1998 Neue Berufsunfähigkeits- und Erwerbsunfähigkeitstarife
  • 2000 Einführung der Investmentpolice
  • 2003 Erste deutsche Fondspolice mit Garantiebaustein
  • 2008 100-jähriges Unternehmensjubiläum
  • 2011 Hybridversicherung der neuesten Generation
  • 2013 Einführung der nachhaltigen Altersvorsorge GrüneRente
  • 2016 Einführung von index-safe, der innovativen Indexrente

Moderne Verwaltung in historischem Gebäude.

Wegen des starken Wachstums musste Die Stuttgarter rund achtzig Jahre nach der Gründung in ein anderes Gebäude umziehen. Im historischen Gebäude der Textilfirma Bleyle fand Die Stuttgarter ihren Platz. Nach einer umfassenden Renovierung zogen 1991 alle Mitarbeiter in die neue Hauptverwaltung. Auch danach wurde die Infrastruktur mehrfach an veränderte Anforderungen angepasst. Begrünte Innenhöfe mit Teichen und neue Klimatechnik sowie ein Betriebsrestaurant bieten bei der Stuttgarter ein attraktives Umfeld. So fühlen sich Mitarbeiter und Besucher gleichermaßen wohl.

Fit für die Anforderungen von morgen.

Ob es um die Produktentwicklung geht oder um kundenfreundliche Prozesse: Von Anfang an blieb Die Stuttgarter nie beim Erreichten stehen. Denn meistens kann man alles noch ein bisschen besser machen.

Innovative Technologien für individuellen Service.

Im digitalen Zeitalter sind die Ansprüche der Kunden an Versicherer gestiegen. Erwartet wird eine schnelle, einfache und sichere Kommunikation. Viele unserer Versicherten möchten ihre Daten online einsehen oder bearbeiten können. Mit digitalisierten Verwaltungsprozessen und innovativen Tools entwickelt Die Stuttgarter ständig neue Lösungen. Ziel ist es optimalen Service zu bieten. Denn eines bleibt für Die Stuttgarter immer gleich: So wie sich die Bedürfnisse der Menschen wandeln, so ändert sich auch Die Stuttgarter.