Bild

Pressemitteilung

28. Februar 2018

IDD: Prüfung der Geeignetheit und Angemessenheit von Altersvorsorgeprodukten – Die Stuttgarter unterstützt Vermittler mit neuem Tool

  • Das Stuttgarter Beratungstool „Anlegerprofil“ steht ab sofort online für Vermittler bereit
  • IDD-konforme Geeignetheits- und Angemessenheitsprüfung schnell und einfach durchführen
  • Flexible Integration in den Angebots- und Antragsprozess inklusive Dokumentation

Stuttgart, 28. Februar 2018 – Die Stuttgarter Lebensversicherung a.G. unterstützt ihre Vertriebspartner mit einem neuen online Beratungs-Tool. Mit dem „Anlegerprofil“ können Vermittler schnell und einfach prüfen, ob die Produkte der Stuttgarter für ihre Kunden „geeignet oder angemessen“ sind. Diese Prüfung ist seit dem Inkrafttreten der neuen Vertriebsrichtlinie „Insurance Distribution Directive“ (IDD) am 23. Februar 2018 bei allen Versicherungsanlageprodukten verpflichtend. Dazu zählen zum Beispiel private Altersvorsorgeprodukte ohne staatliche Förderung.

Damit Vermittler die Prüfung wie vorgeschrieben durchführen können, müssen sie den Kunden zuerst zu dessen Risikobereitschaft, finanziellen Verhältnissen sowie zu vorhandenen Kenntnissen und Erfahrungen mit Finanzthemen befragen. Erst dann dürfen Vermittler auf Grundlage dieser Informationen Versicherungsanlageprodukte empfehlen. Die Empfehlung muss zudem begründet und dokumentiert werden.

Lösung: das Stuttgarter Beratungstool „Anlegerprofil“
„Mit unserem neuen Beratungstool können sich Vermittler durch die erforderlichen Fragen führen lassen. Das neue Tool ist leicht verständlich, schlank und einfach zu bedienen“, betont Irina Keln, Leiterin Beratungssoftware und Online-Marketing der Stuttgarter. Anhand der Antworten ermittelt das Tool 5 Anlegerprofile, von „sicherheitsorientiert“ bis „chancenorientiert“. Die Software gleicht ab, welche Produkte zum ermittelten Profil passen. Der Vermittler sieht auf einen Blick auch die einzelnen Tarife der Stuttgarter, die sich für den jeweiligen Kunden eignen.

IVFP bescheinigt „geprüften Beratungsprozess“
Die unabhängigen Experten des Instituts für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) waren maßgeblich an der Entwicklung des „Anlegerprofils“ beteiligt. Insbesondere bei der Einteilung der 5 Anlegerprofile hat das Institut seine Expertise einfließen lassen. Das IVFP bescheinigt dem Beratungstool der Stuttgarter einen „geprüften Beratungsprozess“.

Vorteil: Flexibel in den Angebots- und Antragsprozess integrierte Komplettlösung
Das „Anlegerprofil“ ist als Teil der Stuttgarter Beratungssoftware vollständig in den Angebots- und Antragsprozess integriert. Das Tool deckt als Komplettlösung die rechtlichen Anforderungen der „Geeignetheits- und Angemessenheitsprüfung“ ab. Darüber hinaus dokumentiert es automatisch, auf welcher Grundlage die Empfehlung zustande kommt. „Mithilfe des 'Anlegerprofils' können sich Vermittler bei der Vorsorgeberatung ganz auf den Kunden konzentrieren und so ihre Beratungskompetenz in den Vordergrund stellen“, so Irina Keln. Sie ergänzt: „Mit unserem 'Anlegerprofil' finden Vermittler immer das jeweils angemessene und geeignete Produkt.“

Flexibel einsetzbar, flexibel zugänglich
Das „Anlegerprofil“ ist flexibel einsetzbar. Das Tool lässt sich optional auch für Nicht- Versicherungsanlageprodukte nutzen, wie zum Beispiel die Basisrente. Vermittler haben verschiedene Möglichkeiten, auf das „Anlegerprofil“ zuzugreifen: entweder in der Beratungssoftware „Stuttgarter BeratungsNavigator Online“ oder innerhalb des Online-Beratungs-Tools „Vorsorge- Rechner“. Wahlweise lässt sich das Tool auch über den Link www.stuttgarter.de/go/Anlegerprofil erreichen.

 

Bildmaterial zur kostenfreien Nutzung für redaktionelle Zwecke:

Irina Keln, Leiterin Beratungssoftware und Online-Marketing der Stuttgarter

Pressemitteilung als PDF

Download

Über Die Stuttgarter:

Über Die Stuttgarter: Die Stuttgarter Lebensversicherung a.G. als Muttergesellschaft der Stuttgarter Versicherungsgruppe ist mit über 100 Jahren Tradition als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit (VVaG) allein den Interessen ihrer Versicherten verpflichtet. Der Schwerpunkt der Stuttgarter liegt auf modernen Vorsorgelösungen in der Lebens- und Unfallversicherung. Relevante Kennzahlen bestätigen seit vielen Jahren die Verlässlichkeit, Solidität und Finanzstärke des Unternehmens.

Ihr persönlicher Ansprechpartner:

Annibale Picicci

Annibale Picicci

Pressereferent

Stuttgarter Lebensversicherung a.G.
Rotebühlstr. 120
70135 Stuttgart

0711 / 665 – 14 71    
0711 / 665 – 15 15