Bild

Pressemitteilung

13. August 2019

Die neue Stuttgarter GrüneRente index-safe:
Deutschlands erste nachhaltige Indexrente

  • Die Stuttgarter GrüneRente index-safe seit 1. Juli 2019 erhältlich
  • Erweiterung des nachhaltigen Produktportfolios der Stuttgarter

Stuttgart, 13. August 2019 – Stuttgarter index-safe ist die innovative Vorsorgelösung, die Sicherheit und attraktive Renditechancen bietet. Und immer mehr Menschen ist bei der Altersvorsorge neben einer hohen Produktqualität auch Nachhaltigkeit wichtig. Deshalb hat die Stuttgarter Lebensversicherung a.G. am 1. Juli 2019 Deutschlands erste nachhaltige Rentenversicherung mit Indexbeteiligung auf den Markt gebracht: die GrüneRente index-safe. Sie ist die Lösung für alle, die von einer Altersvorsorge Sicherheit, attraktive Renditechancen sowie eine umwelt- und sozialverträgliche Anlagepolitik erwarten. Mit der GrüneRente index-safe erweitert Die Stuttgarter ihr Portfolio nachhaltiger Altersvorsorgelösungen um eine indexgebundene Variante. Diese ergänzt die bisherigen Varianten klassisch, hybrid und fondsgebunden. Das neue Produkt ist für alle Altersvorsorgeprodukte möglich: BasisRente, RiesterRente, Privatrente, Kindervorsorge und betriebliche Altersversorgung.

Jens Göhner, Leiter Produkt- und Vertriebsmarketing Vorsorge und Investment, kommentiert: „Unsere Indexrente ist eine Erfolgsgeschichte. Wir sind sehr stolz, eine Fortsetzung dieser Geschichte zu schreiben, und nun auch das Thema Nachhaltigkeit aufzugreifen.“ Er ergänzt: „Wir haben unser Produktportfolio für die Altersvorsorge konsequent um Lösungen für nachhaltig orientierte Anleger erweitert. Damit sind wir der erste Versicherer in Deutschland, der auch einen konsequenten Nachhaltigkeitsansatz für moderne Hybrid- und Indexrenten anbietet. Wir rechnen fest damit, dass unsere GrüneRente index-safe ebenso erfolgreich sein wird, wie die bisherigen Varianten.“

Das Prinzip Indexrente.

  1. Das Vertragsguthaben des Kunden ist geschützt: Die Sparbeiträge fließen in das Vertragsguthaben. Im Rahmen der GrüneRente sichert Die Stuttgarter zu, in Höhe des Sparanteils der eingezahlten Beiträge nachhaltig zu investieren. Zum Rentenbeginn erhalten die Kunden eine garantierte Mindestleistung. Daraus errechnet sich eine lebenslange Mindestrente.
  2. Renditechancen durch Indexbeteiligung: Die Kunden können jedes Jahr entscheiden, ob ihre Überschüsse für die Beteiligung an einem nachhaltigen Index verwendet werden. Alternativ können sich die Kunden für eine sichere Verzinsung entscheiden.
  3. Gewinne mitnehmen, ohne Verluste zu riskieren: Beteiligt sich der Kunde am Index, wächst bei positiven Indexentwicklungen das Guthaben. Bei einer negativen Entwicklung kann das einmal erreichte Guthaben nicht mehr fallen. Die Höhe der Beteiligung am Index legt Die Stuttgarter anhand einer prozentualen Quote (= Partizipationsquote) jedes Jahr neu fest. Das ist einfach und transparent. Aktuell liegt die Partizipationsquote bei 66 %. Mit dem Index-Turbo oder Index-Turbo Plus können Kunden die Partizipationsquote und damit ihre Renditechancen weiter erhöhen.

Der Stuttgarter GrüneRente Index – leistungsstark, nachhaltig, stabil.
Für die Indexbeteiligung hat Die Stuttgarter exklusiv für ihre Kunden einen nachhaltigen Index entwickelt: den GrüneRente Index. Er verbindet Chancen auf eine attraktive Wertentwicklung mit einem nachhaltigen Investment. Und das bei geringen Schwankungen. Die im Index enthaltenen Aktien werden nach wirtschaftlichen und ESG-Kriterien ausgewählt. ESG steht für Environment (Umwelt), Social (Soziales) und Governance (gute Unternehmensführung / Ethik). Die unabhängige Rating-Agentur Sustainalytics überwacht die Qualität der Aktien hinsichtlich der ESG-Kriterien. Der GrüneRente Index gleicht die Schwankungen am Aktienmarkt durch eine Risikosteuerung aus. So steigert er die Chance der Kunden auf Jahre mit positiven Renditen. Der Effekt über die Laufzeit sind attraktive Durchschnittsrenditen. Mit dem GrüneRente Index bietet Die Stuttgarter die einzige nachhaltige Indexrente am deutschen Versicherungsmarkt.

Die Vorteile der GrüneRente index-safe live erleben – deutschlandweit in 9 Städten.
Die Experten der Stuttgarter stellen allen Interessierten die GrüneRente index-safe auf einer deutschlandweiten Städte-Tour vor. Sie dauert vom 8. Oktober bis 14. November 2019 und führt durch 9 Städte. Als externer Referent gibt Prof. Dr. Christian Klein, Professor für Unternehmens-finanzierung an der Universität Kassel und Experte für nachhaltige Finanzen, Einblick in die große Bedeutung nachhaltigen Handelns für Wirtschaft und Gesellschaft. Vermittler können sich online unter gruenetour.stuttgarter.de zur Veranstaltung in ihrer Nähe anmelden.

Bildmaterial für redaktionelle Zwecke:
Jens Göhner, Leiter Produkt- und Vertriebsmarketing Vorsorge und Investment, Stuttgarter Lebensversicherung a.G.

Pressemitteilung als PDF
Download

Über Die Stuttgarter:

Die Stuttgarter Lebensversicherung a.G. als Muttergesellschaft der Stuttgarter Versicherungsgruppe ist mit 111 Jahren Tradition als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit (VVaG) allein den Interessen ihrer Versicherten verpflichtet. Der Schwerpunkt der Stuttgarter liegt auf modernen Vorsorgelösungen in der Lebens- und Unfallversicherung. Relevante Kennzahlen bestätigen seit vielen Jahren die Verlässlichkeit, Solidität und Finanzstärke des Unternehmens.

Ihr persönlicher Ansprechpartner:

Annibale Picicci

Annibale Picicci

Pressereferent

Stuttgarter Lebensversicherung a.G.
Rotebühlstr. 120
70135 Stuttgart

0711 / 665 – 14 71    
0711 / 665 – 15 15