Arbeitskraftsicherung

Bei der Stuttgarter findet jeder seinen Platz.
Arbeitskraftsicherung für alle Berufe.

Wegen Krankheit oder Unfall nicht mehr arbeiten zu können, kommt meist plötzlich und kann jeden treffen. Die finanziellen Einschnitte sind erheblich, denn der gesetzliche Schutz ist kaum mehr als eine Minimalversorgung.

Laut Statistik muss mehr als jeder fünfte Arbeitnehmer aus gesundheitlichen Gründen vorzeitig seinen Beruf aufgeben bzw. ganz oder teilweise aus dem Arbeitsleben ausscheiden.
 

Erwerbsminderung ist ein reales Risiko.

 

1 Verhältnis Erwerbsminderungsrenten; Versichertenrentenzugang 2013. Quelle: Deutsche Rentenversicherung, Rentenversicherung in Zeitreihen 2014.
2 Erwerbsminderungsrentenzugang 2013. Quelle: Deutsche Rentenversicherung, Rentenversicherung in Zeitreihen 2014.
3 Antragszugänge Erwerbsminderungsrenten 2013. Quelle: Deutsche Rentenversicherung, Indikatoren zu Erwerbsminderungsrenten im Zeitverlauf, Stand Mai 2014.


Erkrankungen der Psyche sind die häufigsten Ursachen.

Krankheitsdiagnosen für verminderte Erwerbsfähigkeit.1



 

1 Diagnosehauptgruppen 2013. Quelle: Deutsche Rentenversicherung, Rentenversicherung in Zeitreihen 2014.

 

 

Vier starke und verlässliche Lösungen der Stuttgarter im Überblick.

Die Stuttgarter bietet allen Berufstätigen, unabhängig von Alter oder Beruf, eine verlässliche und bezahlbare Arbeitskraftsicherung. 2 x 2 starke Berufs- und Erwerbsunfähigkeitslösungen stehen für Sie zur Wahl.

 


Auf Klick können Sie das Bild vergrößern

 

Lesen Sie mehr in der nachfolgenden Broschüre.

Download


Bestnoten für Ihre Arbeitskraftsicherung


Unabhängige Experten und Ratingagenturen bestätigen:
Die Stuttgarter Berufsunfähigkeitsversicherung und Erwerbsunfähigkeitsversicherung ist ausgezeichnet.

Unsere Auszeichnungen


 

Die Stuttgarter BU PLUS life

Informieren Sie sich über den erhöhten Versicherungsschutz mit der BU PLUS life Mehr

Stuttgarter PflegeSofortSchutz

Ergänzen Sie Ihre Vorsorge um einen sofortigen Pflegeschutz. Mehr

Kontakt

Sie haben noch Fragen? Zögern Sie nicht und nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Mehr