Unternehmensgeschichte der Stuttgarter

Zukunft machen wir aus Tradition

Unser Weg zu einer der führenden Versicherungen in Deutschland.

Seit ihrer Gründung 1908 engagiert sich Die Stuttgarter erfolgreich für den bestmöglichen Versicherungsschutz ihrer Kunden. Konsequente, langfristig orientierte Geschäftspolitik hat uns zu einem der führenden Versicherungsanbieter deutschlandweit gemacht. Wir werden auch in Zukunft auf dieses Erfolgsrezept setzen.


Unabhängig seit über 100 Jahren.

Die Grundlage wurde 1908 mit der Württembergischen Privat-, Kranken- und Sterbekasse gelegt. Aus dieser genossenschaftlich organisierten Versicherung ging Die Stuttgarter Versicherungsgruppe hervor.


Nach frühen regionalen Erfolgen entwickelte sich Die Stuttgarter seit den 1950er Jahren zunehmend überregional und gehört heute zu den großen bundesweit tätigen Versicherungsunternehmen. Eine strategisch langfristig ausgelegte Unternehmensführung, die Konzentration auf Kernkompetenzen, Innovationskraft sowie eine konsequente und kompromisslose Kundenorientierung seit den Anfängen sind die Gründe für unser kontinuierliches und solides Wachstum.
 

Dem Wohl der Kunden verpflichtet – heute mehr denn je.

Das Fundament der Stuttgarter liegt in der genossenschaftlich orientierten Gemeinschaftsidee, deren Stärke sich über viele Jahrzehnte bewährt hat.

Gerade heute, in Zeiten übermächtiger Aktienmärkte, ist dieser Ansatz wertvoller und aktueller denn je. Denn bei uns kann es nicht vorkommen, dass die Rendite-Interessen von Aktionären die Geschäftspolitik oder sogar die Produktempfehlungen für die Kunden bestimmen.
Die Stuttgarter ist ihrer Rechtsform nach ein Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit. Das bedeutet, dass unsere Kunden auch Mitglieder des Versicherungsvereins sind. Das verbindet uns in besonderer Weise und gewährleistet, dass wir jederzeit die Interessen unserer Kunden vertreten. Die Hauptversammlung und das Gremium der Mitgliedervertretung nehmen Einfluss auf die Unternehmensausrichtung.
 

Innovativ aus Tradition.

Die Stuttgarter überzeugt seit jeher durch die Entwicklung von marktgerechten, auf den Bedarf der Menschen zugeschnittenen, leistungsstarken Produkten und Serviceleistungen. Schließlich kennen wir unsere Kunden besonders gut und wissen daher, was sie bewegt.


1908 Gründung

1969 Erste deutsche Fondspolice

1977 Erste Generation der Unfallversicherung

1995 Weiterentwicklung innovativer Rententarife

1998 Einführung neuer Berufsunfähigkeits- und Erwerbsunfähigkeitstarife

2000 Einführung Investmentpolice

2003 Erste deutsche Fondspolice mit Garantiebaustein

2006 Weiterentwicklung der Berufsunfähigkeitstarife und Fondspolicen

2008 100-jähriges Unternehmensjubiläum

2011 Moderne Hybridversicherung

2012 Innovative Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung BUZ-B Xpress

2013 Einführung einer Pflegeversicherung und nachhaltiger Altersvorsorge

2014 Einführung der Gesamtkostenquote

2016 Einführung von index-safe, die innovative Indexrente mit eigenem Multi-Asset Index

 

 

 

Unternehmensratings

Unabhängige Experten und Ratingagenturen bestätigen: Die Stuttgarter ist ausgezeichnet. Mehr

Kontakt

Sie haben noch Fragen? Zögern Sie nicht und nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Mehr