Die Stuttgarter Pflegelösungen

Beim Thema Pflege steht für Sie viel auf dem Spiel.

Der Pflegefall tritt in vielen Fällen unerwartet ein. Betroffen sind vor allem Menschen fortgeschrittenen Alters. Ein Unfall oder eine schwere Krankheit zwingen aber auch Jüngere in die Knie. Mit der Stuttgarter PflegeRente sind Sie im Pflegefall hervorragend geschützt.

 

Der Pflegefall wird zum Regelfall.

Mit der steigenden Lebenserwartung steigt auch die Wahrscheinlichkeit, pflegebedürftig zu werden. Bereits 2010 waren in Deutschland 2,4 Millionen Menschen pflegebedürftig im Sinne des Pflegeversicherungsgesetzes.

Quelle: Statistisches Bundesamt, Wiesbaden; Demografischer Wandel in Deutschland; Heft 2/2010, (S. 28 f.).

 

 

Monatliche Leistungen der gesetzlichen Pflegeversicherung (GPV) und Kosten eines Pflegeheimes in Deutschland.

(Beispiel vollstationäre Pflege)

Kosten eines Pflegeheimes in Deutschland.

Mehr

 

 

 

Die Pflegelücke droht Ihnen – und Ihren Angehörigen.Kinder haften für Ihre Eltern.

Reichen die eigenen Einkünfte zur Finanzierung nicht aus bzw. sind die eigenen Vermögenswerte und die des Ehe-/Lebenspartners aufgebraucht, müssen die engsten Familienangehörigen für die pflegebedürftigen Angehörigen finanziell aufkommen. Dazu sind vor allem Kinder gesetzlich verpflichtet.1

1Bürgerliches Gesetzbuch (§ 1601 BGB).

 

Schützen Sie sich und Ihre Angehörigen vor den finanziellen Folgen eines Pflegefalles – mit einer privaten Pflegevorsorge.

 

Beste Karten für jede Generation. Die Stuttgarter Pflegelösungen.

Die drei Pflegelösungen der Stuttgarter gehören zu den modernsten am Markt. Mit der PflegeRentenOption, dem PflegeSofortSchutz und der PflegeRente bieten wir für jede Generation die passende Vorsorge.

 

Unsere Empfehlungen:

PflegeRentenOption: Baustein kostenlos inklusive. Bei allen privaten Altersvorsorgeverträgen ist eine kostenlose PflegeRentenOption eingeschlossen. Diese ermöglicht zum Rentenbeginn den Abschluss einer selbstständigen Pflegerenten-Versicherung ohne Gesundheitsprüfung, sofern z. B. keine Pflegebedürftigkeit oder Berufsunfähigkeit vorliegt.PflegeSofortSchutz: Baustein optional wählbar zu den Haupttarifen "Gesundheitskonto, FlexRente, KomplettRente, BUV PLUS und BUV PLUS life"PflegeRente: Selbstständige Pflegerenten- Versicherung

 

Erfahren Sie mehr:

PflegeSofortSchutz

PflegeRente

 

  

Bestnoten für Ihre Pflegevorsorge

Unabhängige Experten und Ratingagenturen bestätigen:
Die Stuttgarter PflegeRente ist ausgezeichnet.

 

Unsere Auszeichnungen


 

Typisch Stuttgarter Lebensversicherung a.G.

 

1 Pflegestatistik 2011, Pflege im Rahmen der Pflegeversicherung, 4. Bericht: Ländervergleich – Pflegeheime, Statistisches Bundesamt, am Beispiel Baden-Württemberg.
2 Investitionskosten sind Kosten, die den Pflegeheimträgern im Zusammenhang mit der Herstellung, Anschaffung, Wiederbeschaffung, Erweiterung, Instandsetzung und Erhaltung der Gebäude und der Einrichtung/Ausstattung entstehen. Fünfter Bericht der Bundesregierung über die Entwicklung der Pflegeversicherung und den Stand der pflegerischen Versorgung in der Bundesrepublik Deutschland am Beispiel Baden-Württemberg, Bundesministerium für Gesundheit; Stand: 05.12.2011.
3 Pflegeversicherung im Überblick, Bundesministerium für Gesundheit; Stand: 2013

Kontakt

Sie haben noch Fragen? Zögern Sie nicht und nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Mehr

Unsere Auszeichnungen

Unabhängige Experten und Ratingagenturen bestätigen: Die Stuttgarter und ihre Produkte sind ausgezeichnet. Mehr