Gesundheit erhalten und fördern

Die Stuttgarter ist nur so gut, wie die Menschen, die hier arbeiten. Ihre Qualifikation, Hingabe und ihre Motivation sind der Motor unseres täglichen Gelingens – heute wie in Zukunft. Dabei ist für uns die Leistungsbreitschaft unserer Mitarbeiter ebenso wichtig, wie ihr allgemeines Wohlergehen.

 

Gesundheit langfristig zu schützen, sehen wir folglich nicht nur als wirtschaftliche Notwendigkeit, sie ist in erster Linie unsere gesellschaftliche Verpflichtung.

 

Gesundheitsmanagement
Ausgewogene Ernährung gehört zu den wichtigsten Aspekten einer gesunden Lebensführung. In unserem hauseigenen Betriebsrestaurant finden unsere Mitarbeiter jeden Tag ein großes, sorgfältig zubereitetes Angebot vollwertiger Speisen. Frisches kostenloses Obst liefert vitaminreiche Zwischenmahlzeiten.

Bewegung wirkt sich positiv auf die Gesundheit aus und verbessert die geistigen Fähigkeiten. Darüber hinaus trägt Sport dazu bei, Menschen kennenzulernen, Freundschaften zu knüpfen und Teams zu bilden. Mit ihrem breit gefächerten Sportangebot von Rückenschule über Fußball- und Lauftraining bis hin zu Zumba garantiert Die Stuttgarter, dass körperliche Betätigung nicht nur fit, sondern vor allem Laune macht.

Für eine weitere Auflockerung des Arbeitsalltags und die notwendige Entspannung zwischendurch sorgt der mobile Massageservice, den Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter individuell buchen können.

 

Gesundheitstage
Zwei Mal im Jahr veranstalten wir für unsere Mitarbeiter einen sogenannten Gesundheitstag mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten. Beispielsweise geht es neben einer professionell von Krankenkassen durchgeführten Ernährungsberatung mit Körperfettmessung um Grippeschutzimpfung sowie um eine allgemeine Impfberatung durch unsere Betriebsärztin. Diverse Radhändler aus der Region beraten ferner zu den neustes Fahrradmodellen und E-Bikes und bieten die Möglichkeit zu kurzen Probefahrten.

 

JobRad Leasing
JobRad ist als ein neuartiges Gehaltsumwandlungsmodell, das alle Fahrräder, Pedelecs und E-Bikes businesstauglich macht. Das JobRad wird über die monatliche Gehaltsabrechnung bezahlt. Damit sparen Mitarbeiter der Stuttgarter nicht nur Steuern, sie handeln auch umweltfreundlich und tun nebenbei noch etwas für ihre Gesundheit. Selbstverständlich kann das JobRad nicht nur für den Weg zur Arbeit, sondern auch in der Freizeit genutzt werden.

Kontakt

Sie haben noch Fragen? Zögern Sie nicht und nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Mehr