Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Als familienfreundliches Unternehmen verstehen wir die Balance zwischen beruflicher und familiärer Erfüllung als maßgebliche Grundlage für Leistungsfähigkeit und Zufriedenheit unserer Mitarbeiter. Die Förderung einer Generationenübergreifenden Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist für uns daher selbstverständlich. Mit zahlreichen Angeboten bietet Die Stuttgarter gezielt Lösungen für individuelle Bedürfnisse.

Flexible Arbeitszeit, flexibler Arbeitsort
Unter der Berücksichtigung der betrieblichen Voraussetzungen fördert Die Stuttgarter flexible Arbeitszeiten und alternierende Tele- und Teilzeitarbeit, um Mitarbeiter in Belastungssituationen zu unterstützen. Dies gilt übrigens auch für unsere Führungskräfte, denn für uns zählt nicht die Präsenz, sondern das Engagement und die Ergebnisse.

Unterstützung beim Wiedereinstieg
Wir treten für den raschen Wiedereinstieg unserer Arbeitskräfte nach der Elternzeit ein. Durch vorausschauende Planung möchten wir auf die Wünsche unserer Mitarbeiter eingehen und halten während ihrer Abwesenheit Kontakt.

Kinderbetreuung
Auch bei der Suche nach einer optimalen Kinderbetreuung unterstützt Die Stuttgarter. Falls diese Kinderbetreuung kurzfristig einmal ausfällt, stehen Eltern-Kind-Büros zur Verfügung. Zudem entlastet ein internes Ferienprogramm Eltern während der Sommerferien.

Pflege von Angehörigen
Die Pflege von Familienangehörigen gewinnt mit Blick auf den demographischen Wandel immer mehr an Bedeutung. Wir helfen unseren Mitarbeitern nicht nur bei der Vermittlung eines geeigneten Betreuungsplatzes, wir bieten zudem fachspezifische Beratungen und zahlreiche Informationsveranstaltungen an.

Kontakt

Sie haben noch Fragen? Zögern Sie nicht und nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Mehr

Presse

Anlässlich der Eröffnung des Eltern-Kind-Büros berichtete die Stuttgarter Zeitung am 29.01.2014 über das Projekt "Vereinbarkeit von Familie und Beruf". Lesen Sie hier den vollständigen Artikel. Mehr